Aktuelle Veranstaltungen

Alles Wichtige auf einen Blick. Termine, die Sie sich merken sollten.

„fit bis 100“ – Einladung zu den Auftaktveranstaltungen

In den Jahren 2019 und 2020 haben wir mit dem Projekt „fit bis 100“ kleine Pilotgruppen zeitungsbegleitend betreut.Jetzt starten im halbjährlichem Abstand neue Gruppen. Wenn Du wissen willst, welches professionelle Programm sich hinter „fit bis 100“ versteckt, so besuche doch eine unserer vielen Auftaktveranstaltungen …  weiterlesen

No Results Found

The page you requested could not be found. Try refining your search, or use the navigation above to locate the post.

Hüttenseminare im Montafon!

Unsere beiden Ferienhütten „Madrisa-Alm“ und „Haus am Reh“ im Montafon eignen sich hervorragend für Seminare und Teamtrainings: Die Madrisa-Alm ist perfekt für größere Gruppen (19 Betten), das Haus am Reh ideal für kleinere Gruppen (12 Betten). Hier geht’s zum aktuellen Seminarprogramm!

Gesund & effektiv trainieren – der Blog

 Jeden Monat widmen sich unsere Autoren, allen voran Dipl.-Sportlehrer Markus Weber, einem ausgewählten Thema aus dem Bereich des Trainings und der Gesundheit. In drei aufeinander abgestimmten Blogartikeln erfahren Sie so alles Wissenswerte über effektives Training, gesunde Ernährung, Medizin & Wissenschaft. 

Ist ein hoher Puls gefährlich?

Ist ein hoher Puls gefährlich?

Bin ich eine Hochpulserin? In unserer täglichen Arbeit als Leistungsdiagnostiker ist ein zentrales Thema der Puls, sei es in Ruhe oder unter Belastung. Zunächst zum Ruhepuls: Sinnvollerweise wird dieser auch in absoluter Ruhe gemessen, um aussagekräftige Werte zu...

Kapitel 5: Die Umsetzung der Ziele – fokussiere Dich!

Kapitel 5: Die Umsetzung der Ziele – fokussiere Dich!

Alfred Plewa unterrichtete vor seinem Ruhestand an der Hochschule in Weingarten. Seine Bewegungsaktivitäten waren eingeschlafen, auch mit dem Eintritt ins Rentenalter konnte er sie nicht wiederbeleben. Er wusste zwar um die guten Wirkungen eines sportlichen Trainings...

Trinken und Aktivität für Senioren

Viel trinken ist ein Muss bei körperlicher und sportlicher Aktivität, vor allem für Senioren. Unter normalen Bedingungen verliert der Körper, über den Tag verteilt, bereits etwa 2,5 Liter Flüssigkeit. Hohe Temperaturen, Sport oder körperliche Arbeit steigern den...

Seniorengerechte Sportarten

Ein altersgerechtes Training sollte im Wesentlichen auf zwei Säulen stehen. Die eine ist die Stärkung der Muskulatur, die andere ein maßgeschneidertes Ausdauertraining. Warum maßgeschneidert? Einerseits geht es hier um die richtige Belastungssteuerung. Die Frage nach...

Barrieremanagement

Barrieremanagement

Brigitte hatte die letzten Jahre kein leichtes Leben. Sie pflegte Ihre Eltern über lange Zeit, bis sie verstorben waren. Kurz danach kam in der Schwäbischen Zeitung die Ausschreibung für das Projekt „Fit bis 100“, die sie gleich mit großem Interesse las. Sie sich...

Standortbestimmung Leistungsdiagnostik

Standortbestimmung Leistungsdiagnostik

Eberhard Wolf aus Burgberg bei Sonthofen im Oberallgäu ist gelernter Bankkaufmann. In der letzten Zeit hat er sich seine Rente über Altersteilzeit erarbeitet. Seine Tochter freut sich, denn nun hat der Papa Zeit, mit ihr die Wohnung in Augsburg zu renovieren. Es ist...

Das Rezept für „Fit bis 100“

Das Rezept für „Fit bis 100“

Irmgard Wismar leidet unter Depressionen. Dafür holte sie sich in der Vergangenheit professionelle Hilfe in Form einer ambulanten und auch stationären Therapie. Sie weiß vor allem durch letztere Maßnahme, dass Bewegung gut für sie ist, denn sie hat es während des...

Ernährungstipps für den Seniorenalltag

Ernährungstipps für den Seniorenalltag

Deutschland ist bezüglich der Ernährung ein Überflussland, doch anscheinend suchen sich insbesondere Senioren die falschen Lebensmittel aus. Eine Mangelernährung ist bei älteren Menschen nicht selten anzutreffen. Viele Senioren essen zu wenig und sehr viele trinken...

Effektives und zielführendes Training bei Senioren

Effektives und zielführendes Training bei Senioren

Je älter ein Mensch ist, desto vorsichtiger sollte er mit seinem Körper umgehen. Es ist durchaus plausibel, dass ein 30-jähriger Körper mehr verkraftet und somit mehr Trainingsfehler verzeiht als der Körper eines 70-Jährigen, oder? Nicht selten passiert es aber, dass...

Cookie Consent with Real Cookie Banner