Presseberichte

Kooperationen & Projekte mit der lokalen Presse.

Presseberichte

Allgäuer Zeitung: Projekt
“Aktive Senioren!”

„Sie werden sehen, wie befreiend das ist – Mit 81 Jahren einen Halbmarathon laufen oder mit 72 auf der vollen Distanz in New York starten: Experte Markus Weber sagt, wie so etwas geht. Doch er warnt auch: Nichts übertreiben weiter lesen!

Die Glückshormone mobilisieren – (Etwas) abspecken, die Blutwerte verbessern und endlich wieder leistungsfähig sein: Wer will das nicht? Für Menschen in der zweiten Hälfte des Lebens startet nun die Aktion „Aktive Senioren“  mit dem sportmedizinischen Diagnostikzentrum Scheidegg als Partner weiter lesen

Die großen Ziele der Aktiven Senioren – Drei Männer und drei Frauen machen mit, Jeder hat sich eine Aufgabe gestellt. Coach Markus Weber sagt: „Auch im Alter sollte man noch etwas unternehmen“ … weiter lesen

Stand-up-Paddeling noch mit 80 Jahren – In der Gruppe probieren sechs Teilnehmer verschiedene Aktivitäten aus. Es geht aufs Wasser und in die Berge. Regelmäßig wird Ausdauer trainiert weiter lesen!

Ziel erreicht: mit dem Fahrrad an´s Meer – Sie sind zwischen 62 und 79 Jahre alt und haben ein gemeinsames Ziel: fit werden und möglichst lange gesund bleiben. Die sechs Teilnehmer des Projekts „Aktive Senioren“ sind „alle gut in die Gänge gekommen. Das attestiert ihnen Diplom-Sportlehrer Markus Weber vom spotmedizinischen Diagnostikzentrum Scheidegg weiter lesen!

Viel Bewegung und viele Glückshormone – Zum Abschied lagen sie sich gestern in den Armen und beteuerten: Wir machen weiter. Jeder für sich und alle bei gemeinsamen Aktivitäten weiter lesen!

Presseberichte

Allgäuer Zeitung: Joggen & Corona

„Corona schränkt Sportler ein” – Viele fangen an zu joggen. Worauf Sie dabei achten müssen, verrät Markus Weber im Interview mit der Allgäuer Zeitung weiter lesen!

Mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung. 
Bildquelle: Canva Pro

Presseberichte

Schwäbische Zeitung: Projekt
“fit bis 100”

Fit sein ab 60 ist machbar – Gesundheit und Bewegung im Alter sind in aller Munde, entsprechende Angebote für Menschen ab dem 60. Lebensjahr gibt es zuhauf. Wäre da nicht der berühmte „innere Schweinehund“ weiter lesen

Bewegung: „Das Antidepressivum schlechthin“ – Über die Beudeutung von körperlicher Aktivität für Menschen im Seniorenalter sowie damit verbundene Fallstricke und Widerstände hat sich Peter Schlefsky mit Diplom-Sportlehrer Markus Weber vom Diagnostikzentrum Scheidegg unterhalten weiter lesen

Sechs SZ-Leser wollen „fit bis 100“ werden – Mit der Auswahl der Teilnehmer ist das Projekt „fit bis 100“ der drei Kooperationspartner Schwäbische Zeitung Ravensburg, Gesundheitsdienstleister Radius in Ravensburg und Diagnostikzentrum Tettnang in dieser Woche gestartet weiter lesen

Gemeinsamer Hüttenaufenthalt kurz vor der Corona-Krise – Es waren zwei unbeschwerte Tage, die die sechs Teilnehmerinnen und Teilnehmer der SZ-Aktion „Fit bis 100“ kurz vor Inkrafttreten der ersten Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus erleben durften. Bei einem ausgewogenen Mix aus Theorie und Praxis standen Themen rund um die körperliche Fitness im Alterweiter lesen

Mit freundlicher Genehmigung der Schwäbischen Zeitung. 
Bildquelle: Canva Pro

Mehr Lesestoff? Gibt’s im Blog!

Jeden Monat widmet sich Dipl.-Sportlehrer Markus Weber, einem ausgewählten Thema aus dem Bereich des Trainings und der Gesundheit. In drei aufeinander abgestimmten Blogartikeln erfahren Sie so alles Wissenswerte über effektives Training, gesunde Ernährung, Medizin & Wissenschaft.

Essen nach Zeckenbiss – gibt es einen Schutz?

Essen nach Zeckenbiss – gibt es einen Schutz?

Die Borrelien, also die Bakterien der Borreliose, haben leichtes Spiel, wenn das Immunsystem geschwächt ist. Dies ist vor allem der Fall, wenn bereits eine Auto-Immunerkrankung vorliegt. Daher gilt es, die Ernährung so abzustimmen, dass sich viele immunstärkende...

Trailrunning: Spaß vs. Risiko

Trailrunning: Spaß vs. Risiko

Jetzt beginnt wieder die Zeit des Trailrunnings, viele haben nach den Wintermonaten Lust, wieder abseits der Wege zu laufen und neue Laufabenteuer zu suchen. Noch hält sich die Gefahr eines Zeckenbisses in Grenzen, da die „Holzböcke“ im Laub unter dem Schnee...

Wie gefährlich ist die Zecke?

Wie gefährlich ist die Zecke?

Wir haben einen milden Winter hinter uns. Allergiker merken das bereits, indem schon in eigentlichen Wintermonaten wie dem Februar erste Auswirkungen des Pollenfluges auftreten. Weniger bemerkt wird zunächst die schnelle Ausbreitung von Insekten, zudem auch der Zecke....