Presseberichte

Kooperationen & Projekte mit der lokalen Presse.

Pressebericht Allgäuer Zeitung 14.12.20

Jeden Tag jemanden anrufen

Meldung – Ein Adventskalender hilft, Kontakt zu halten. Bert Schädler über das Programm „Fit bis 100“ und Bewegung im Freien . weiter lesen

Pressebericht Allgäuer Zeitung 05.12.20

„Es geht darum, herauszufinden, was mir gut tut“

Interview – Psychologe Josef Heine sieht den Umgang mit der Pandemie kritisch. Die Politik sollte ihren Blick weiten und die psychosozialen Folgen der Maßnahmen bedenken, sagt er. Und er erklärt, wie jeder seine Widerstandsfähigkeit stärken kann. weiter lesen

Pressebericht Schwäbische Zeitung 10.11.20

Ist der Mitarbeiter gesund, spart der Chef Geld

Aktueller, interessanter Zeitungsbericht – Diagnostikzentrum erstellt Trainingspläne, die sich auch mit Homeoffice und Schichtarbeit umsetzen lassen.  weiter lesen

Pressebericht Schwäbische Zeitung 08.09.20

„fit bis 100“ – Markus Weber hat das Rezept dafür

Der Coach vom Leistungsdiagnostikzentrum Tettnang stellte sein Buch vor. Schwäbische Zeitung, Bericht vom 08.09.2020. hier lesen

Pressebericht Allgäuer Zeitung 19.08.20

Aktueller Artikel aus der AZ – Interview zum Buch „fit bis 100“

Bewegung ist ein Multi-Medikament – Diplom-Sportlehrer Markus Weber hat das „fit bis 100“-Programm entwickelt. Er verrät im Interview, worum es dabei geht … weiter lesen

Pressebericht Allgäuer Zeitung 26.03.20

Allgäuer Zeitung: Joggen & Corona

„Corona schränkt Sportler ein” – Viele fangen an zu joggen. Worauf Sie dabei achten müssen, verrät Markus Weber im Interview mit der Allgäuer Zeitung weiter lesen!

Pressebericht – Schwäbische Zeitung

Schwäbische Zeitung: Projekt
“fit bis 100”

25.01.20. Fit sein ab 60 ist machbar – Gesundheit und Bewegung im Alter sind in aller Munde, entsprechende Angebote für Menschen ab dem 60. Lebensjahr gibt es zuhauf. Wäre da nicht der berühmte „innere Schweinehund“ weiter lesen

30.01.20. Bewegung: „Das Antidepressivum schlechthin“ – Über die Bedeutung von körperlicher Aktivität für Menschen im Seniorenalter sowie damit verbundene Fallstricke und Widerstände hat sich Peter Schlefsky mit Diplom-Sportlehrer Markus Weber vom Diagnostikzentrum Scheidegg unterhalten weiter lesen

12.02.20. Sechs SZ-Leser wollen „fit bis 100“ werden – Mit der Auswahl der Teilnehmer ist das Projekt „fit bis 100“ der drei Kooperationspartner Schwäbische Zeitung Ravensburg, Gesundheitsdienstleister Radius in Ravensburg und Diagnostikzentrum Tettnang in dieser Woche gestartet weiter lesen

13.08.20. Senioren arbeiten unermüdlich an ihrer Fitness – Wie es den Teilnehmern ergeht – Das Projekt „Fit bis 100“ läuft auch in der Corona-Krise weiter… weiter lesen

18.08.20. Mehr körperliche und geistige Frische durch Bewegung – Markus Weber über die fitten Senioren beim SZ-Projekt „fit bis 100“. Schwäbische Zeitung, Bericht vom 25.08.2020. weiter lesen

25.08.20. Die körperliche Fitness hat sich verbessert – Teilnehmer absolvieren zweiten Diagnostikcheck. Schwäbische Zeitung, Bericht vom 18.08.2020. weiter lesen

25.08.20. Gemeinsamer Hüttenaufenthalt kurz vor der Corona-Krise – Es waren zwei unbeschwerte Tage, die die sechs Teilnehmerinnen und Teilnehmer der SZ-Aktion „Fit bis 100“ kurz vor Inkrafttreten der ersten Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus erleben durften. Bei einem ausgewogenen Mix aus Theorie und Praxis standen Themen rund um die körperliche Fitness im Alterweiter lesen

02.09.20. Im Selbstversuch: E-Bike fahrenWas eine SZ-Mitarbeiterin beim Radausflug mit den „Fit bis 100“-Senioren erlebt. Schwäbische Zeitung, Bericht vom 02.09.2020. weiter lesen

29.09.20. Teilnehmer sind fit für neue Herausforderungen – Abschlussveranstaltung des SZ-Projekts „fit bis 100“ bei Schwäbisch Media in Ravensburg. weiter lesen

09.11.20. Corona und die Frage nach der FitnessSporthallen und Fitnessstudios sind geschlossen – Dabei ist viel Bewegung gerade jetzt wichtig. weiter lesen

Videobeitrag www.regio-tv.de

Seniorenprojekt „Fit bis 100“ ist abgeschlossen

Videobeitrag regioTV: Ein halbes Jahr lang wurden drei Frauen und drei Männer im hohen Alter beim Fitnesstraining begleitet. „Fit bis 100” war das Motto, unter dem die körperliche und mentale Fitness der Kandidaten analysiert wurde. Wir waren bei der großen Abschlussveranstaltung vor Ort und haben alle Details zur Aktion “Fit bis 100” mitgebracht. hier geht’s zum Videobeitrag

Presseberichte Allgäuer Zeitung

Allgäuer Zeitung: Projekt
“Aktive Senioren!”

19.02.19. „Sie werden sehen, wie befreiend das ist – Mit 81 Jahren einen Halbmarathon laufen oder mit 72 auf der vollen Distanz in New York starten: Experte Markus Weber sagt, wie so etwas geht. Doch er warnt auch: Nichts übertreiben weiter lesen!

16.03.19. Die Glückshormone mobilisieren – (Etwas) abspecken, die Blutwerte verbessern und endlich wieder leistungsfähig sein: Wer will das nicht? Für Menschen in der zweiten Hälfte des Lebens startet nun die Aktion „Aktive Senioren“  mit dem sportmedizinischen Diagnostikzentrum Scheidegg als Partner weiter lesen

AZ Online – 07.05.19. Die großen Ziele der Aktiven Senioren – Drei Männer und drei Frauen machen mit, Jeder hat sich eine Aufgabe gestellt. Coach Markus Weber sagt: „Auch im Alter sollte man noch etwas unternehmen“ weiter lesen

09.07.19. Stand-up-Paddeling noch mit 80 Jahren – In der Gruppe probieren sechs Teilnehmer verschiedene Aktivitäten aus. Es geht aufs Wasser und in die Berge. Regelmäßig wird Ausdauer trainiert weiter lesen!

30.09.19. Ziel erreicht: mit dem Fahrrad an´s Meer – Sie sind zwischen 62 und 79 Jahre alt und haben ein gemeinsames Ziel: fit werden und möglichst lange gesund bleiben. Die sechs Teilnehmer des Projekts „Aktive Senioren“ sind „alle gut in die Gänge gekommen. Das attestiert ihnen Diplom-Sportlehrer Markus Weber vom spotmedizinischen Diagnostikzentrum Scheidegg weiter lesen!

19.11.19. Viel Bewegung und viele Glückshormone – Zum Abschied lagen sie sich gestern in den Armen und beteuerten: Wir machen weiter. Jeder für sich und alle bei gemeinsamen Aktivitäten weiter lesen!

Mehr Lesestoff? Gibt’s im Blog!

Jeden Monat widmet sich Dipl.-Sportlehrer Markus Weber, einem ausgewählten Thema aus dem Bereich des Trainings und der Gesundheit. In drei aufeinander abgestimmten Blogartikeln erfahren Sie so alles Wissenswerte über effektives Training, gesunde Ernährung, Medizin & Wissenschaft.

Wenig trinken treibt den Puls nach oben!

Wenig trinken treibt den Puls nach oben!

Gehörst Du auch zu der Sorte Menschen, die man mit einem Liter Wasser in die Wüste schicken könnte und Du würdest tagelang überleben? An sich eine gute Fähigkeit, aber für unser modernes Leben nicht notwendig. Bei Dir geht es sicherlich eher darum, dass Du Dich im...

Bist Du ein Hochpulser … oder eine Hochpulserin?

Bist Du ein Hochpulser … oder eine Hochpulserin?

Wenn die Menschen das erste Mal mit einem Pulsmesser arbeiten, so sind manche überrascht, wie schnell der Puls beispielsweise beim Joggen in hohe Bereiche ansteigt. Da drängt sich natürlich gleich die Frage auf, ob diese hohen Pulswerte noch in Ordnung sind, also der...

Ist ein hoher Puls gefährlich?

Ist ein hoher Puls gefährlich?

Bin ich eine Hochpulserin? In unserer täglichen Arbeit als Leistungsdiagnostiker ist ein zentrales Thema der Puls, sei es in Ruhe oder unter Belastung. Zunächst zum Ruhepuls: Sinnvollerweise wird dieser auch in absoluter Ruhe gemessen, um aussagekräftige Werte zu...