Viele befinden sich in der aktuellen Zeit im Home-Office. Hausschuhe, Schlabberhose und Chips-Tüte neben der Tastatur, die Kollegen sehen es ja eh nicht. Die Kaffeemaschine läuft auf Hochtouren. Mittags kaum Hunger, denn die zweite Chips-Tüte ist schon leer. Der Zeiger der Waage steht schon fast auf Anschlag. So kann es dieses Jahr nicht weitergehen, denkt sich Kerstin, Vertriebsverantwortliche, und nimmt sich vor, wieder gesünder zu leben. Neben einer regelmäßigen Aktivität will sie ihre Ernährung umstellen. Die Kaffeetasse neben der Tastatur wir gegen ein Wasserglas ausgetauscht. Für den Nachschub kommt gleich eine Kiste Wasser unter den Schreibtisch. Die Obstschale stellt sie schön dekoriert und appetitanregend neben den Bildschirm.

Sie hat sich gleichzeitig vorgenommen, täglich von 12.00-13.30 Uhr Pause zu machen und sich ein schnelles, aber gesundes Mittagessen zu kochen. Sie recherchiert im Vorfeld gleich im Netz, um sich noch am Wochenende die Zutaten für die kommende Arbeitswoche zu holen. Fündig wird sie beileibe. Doch welches Gericht soll sie kochen, um nicht ins Mittagskoma zu verfallen und vor allem am Nachmittag eine gute Arbeitsleistung zu bringen? Vom Begriff „Brainfood“ hat sie schon mal etwas gehört, aber welche Lebensmittel bzw. Inhaltsstoffe waren das nochmal, die die geistige Leistung vor dem PC optimieren?

Auch den Aspekt einer gesunden Ernährung behandeln wir in unserem digitalen über 26 Wochen dauernden Online-Kurs „fit bis 100“. Gleichzeitig gibt es im Bereich der Betrieblichen Gesundheitsförderung für Firmen – egal welcher Größe – optimale Möglichkeiten, den Mitarbeitern auch zu Zeiten des Home-Office wertvolle Impulse für eine gesunde Ernährung zu geben. Seit vielen Jahren arbeiten wir in diesem Bereich mit der Ernährungswissenschaftlerin Dr. Steffi Ackermann zusammen. Sie hat pfiffige Ideen und Rezepte für eine gute Leistungsfähigkeit für den gesamten Arbeitstag. Weitere Informationen dazu findest Du auf unserer Homepage (https://diediagnostikzentren.de/freunde-partner/).

Prost mit Deinem Glas Wasser neben dem Bildschirm und einen guten Appetit bei Deinem lecker zubereiteten Home-Office-Gericht!

Das Team der Diagnostikzentren